20. bis 22. September 2019

DIE BEGEGNUNG MIT DER ANGST von Arkanum

Created with Sketch.

Lebensschule 2. Wochenendseminar
Begleitete Wege in die Freiheit

Die ARKANUM – Lebensschule möchte einen Raum schaffen, in dem diese Schattenbilder und tiefen inneren Überzeugungen, die wir uns über unser Leben machen, ans Licht kommen dürfen, so dass sie von uns anerkannt und im Lichte unseres Bewusstseins verwandelt werden können.

Es sind auch Bilder und Glaubenssätze, die wir aus unserer Familie noch in uns tragen. Auch sie warten auf heilsame Erlösung.
So werden wir uns in dieser Lebensschule zunächst einmal mit den Grundprinzipien unseres Lebens beschäftigen, die uns aufzeigen, was wir auf unserer Erdenreise wirklich zu lernen haben, um in unsere Liebe und damit in unsere Freiheit zurückkehren zu können. Dies wird sich auch sehr heilsam auf unsere Beziehungen in unseren Partnerschaften, zu unseren Eltern und Kindern und zu allen Menschen, mit denen wir in unseren sozialen und beruflichen Strukturen zu tun haben, auswirken, ohne die Heilung nicht möglich ist.

Wir sind alle zutiefst miteinander verbunden, ohne dass uns dies bewusst ist. Vor dieser höheren Macht, die uns alle führt, sind wir alle gleich. Unabhängig davon, woher wir kommen, was wir tun oder getan haben.
So ist diese Jahresgruppe vor allem auch eine Einladung, uns unsere abgespaltenen Seelenanteilen, die uns als Stellvertreter im Außen entgegen kommen, und die wir dort bekämpfen und ablehnen, anzuschauen und sie als Teile von uns selbst wieder in unser Herz zu nehmen.

So ist die Begegnung mit anderen Menschen in dieser Gruppe ein sehr heilsames Therapeutikum, denn ohne die Begegnung mit anderen ist es uns nicht möglich zu erkennen, was bzw. wer uns noch fehlt.
Wir sind dann bereit, den anderen als unseren Spiegel anzuerkennen, der uns einlädt, die Liebe zu unseren verlorenen Anteilen wieder zu finden und so wieder ganzer und vollkommener zu werden.

Kosten:  € 2.600,- Euro zzgl. Unterkunft und Verpflegung

Termine:
08. – 15. Juni 2019  Einführungswoche in der Toskana
19. – 21. Juli 2019
20. – 22. September 2019 (im Sonnentor)
18. – 20. Oktober 2019
06. – 08. Dezember 2019
17. – 19. Januar 2020
20. – 22. März 2020 (im Sonnentor)
24. – 26. April 2020


Übernachtung & Verpflegung für das Wochenende 20.-22.09.19:
EZ: € 146,-   € DZ: 140,-   MZ: € 134-

Anmeldung zum Seminar bei ARKANUM, Zimmer-Buchung  für das Wochenende vom 20.-22.09.2019 bei uns im Sonnentor.

23. bis 25. September 2019

EINFACH SEIN mit Alexandra Fink & Angelika Stoppel

Created with Sketch.

Wir wollen 3 Tage gemeinsam fühlen, spüren, Meditieren, genießen und EINFACH SEIN. Es ist Zeit – Zeit für dich – Zeit für Heilung – Zeit um Nachzudenken, Zeit um bewusst zu Leben und ........

Während dieser Zeit dürfen wir dich ganz besonders begleiten. Mit all unseren Fähigkeiten, mit all den Impulsen die wir gerade in jenem Moment bekommen.......mit Flötenklängen, Heilsteinen, usw..

Wir sind für diese besondere Zeit an einem wunderbaren Ort – haben meistens keinen Handyempfang – bekommen herrliches Essen – dürfen den wunderbaren großen Garten genießen – und du darfst, wenn du magst, auch die Sauna nach Absprache benutzen.

Ankunftszeit ist am Montag, den 23.09. zwischen 8.30 und 9.30 Uhr. Wir beginnen um 10.00 Uhr mit unserer gemeinsamen Zeit und beenden am Mittwoch ca. um 17.00 Uhr unser Seminar. 

Wir freuen uns, wenn du dir diese „Auszeit“ für dich schenkst und mit dabei bist. 
Alles Liebe und Gute 
Alexandra und Angelika

Workshop-Energieausgleich: € 330,- (Bitte beim Seminar bar zu begleichen)
Übernachtung & Verpflegung: EZ: € 183,-   € DZ: 177,-   MZ: € 171,- (Vorort bar oder mit EC-Karte)

Anmeldung zum Seminar bei den SeminarleiterInnen:
Angelika Stoppel aus Götzis Tel. 0043 680 2474001
oder bei Alexandra Fink aus Müselbach Tel. 0043 650 6346895
Zimmer-Buchung bei uns im Sonnentor

26. bis 29. September 2019

KRAFTVOLL LUSTWANDELN mit Hanne Schaub & Birgit Leibfried

Created with Sketch.

Intensivseminar nur für Frauen
Keine Lust - mir fehlt die Lust .... ?
Kennst Du das?
Lust, das zu wandeln?

In unserer Originalversion als Mensch SIND wir lustvoll, lebendig, spontan und spielerisch. Dieses wundervolle Potential ist tief in unserem Körper-Sein verankert. Es wartet in unseren Zellen unversehrt, frisch und voller Lebenslust auf den nächsten spontanen Tanz.
Überlagert von unangenehmen Erfahrungen, Rückzug und Taubheit, braucht es Zuwendung, um es achtsam und heilsam wieder freizulegen. Wo versteckt sich Deine Lust? Wie kannst du sie unangestrengt, humorvoll und tiefgehend wieder in Dein Leben locken?

In diesem Seminar laden wir Dich ein, auf eine lebendige und frische Begegnung mit dieser Quelle der Kraft in Dir.
Wir erforschen das Wandeln auf den Pfaden der Lust; der Herzenslust, der Lebenslust, der Spiel-und Tanzlust, der Lust zu Tönen, der Lust in deinem Becken, der körperlichen Lust, der sexuellen Lust……… Deiner ureigenen Lust auf das Leben mit DIR!

Kecke Impulse lauern
hinter gefühlten Mauern,
die nicht mehr überdauern.
Seminarvoraussetzungen

Das Seminar hat keine besonderen Voraussetzungen und ist hervorragend für den Einstieg in Selbsterfahrung und Tantra geeignet. Das Seminar ist nur für Frauen.

Seminargebühr: € 280,- Frühbucherpreis / 350.- € Normalpreis
Übernachtung & Verpflegung: EZ: € 219,-   € DZ: 210,-   MZ: € 201,-

Anmeldung zum Seminar beim Verein Bewusster leben und lieben, Zimmer-Buchung bei uns im Sonnentor.

11. bis 13. Oktober 2019

TANTRA-MASSAGE FÜR FRAUEN & MÄNNER mit Birgit & Charly Schmidberger

Created with Sketch.

Absichtslose & sinnliche Berührung
Der Körper wird im Tantra als der Tempel der Seele verehrt und er wird in der Tantra-Massage sensibilisiert und geöffnet für die feinsten Berührungen. Eine Massage die Dein Herz berührt, die Dich verzaubert und Dein innerstes Wesen berührt. In einer Atmosphäre aus Kerzenlicht, Duftöl und meditativer Musik lernen wir sinnliche Berührungen zu schenken, die ganz entspannen und uns das Gefühl geben, ganz angenommen zu sein. Für den Schenkenden geht es vor allem um das "Wie" der Berührung, um absichtslose Berührung und Einfühlungsvermögen.

Der Empfangende wird angeleitet, sich ganz zu entspannen und sich ganz fallen zu lassen. Die energetische Verbindung von Sex- und Herz-Zentrum wird aufgebaut und im ganzen Körper verteilt. Du erfährst die heilende Kraft der ganzheitlichen Berührung von Körper, Geist und Seele. Ein ganz besonderes Erlebnis.
Was bewirkt die Tantra-Massage?

Die ganzheitliche und zärtliche Berührung erfüllt unsere tiefe Sehnsucht nach absichtsloser liebevoller Berührung. Der Körper erfährt ein tiefe Ruhe und Ausgeglichenheit und ist total wach, erfrischt und lebendig. Dieses Wohlgefühl im ganzen Körper stärkt das Selbstwertgefühl. Du fühlst Dich angenommen, wie Du bist, frei und kraftvoll.

Seminarvoraussetzungen:
Für dieses Seminar empfehlen wir Seminarerfahrungen in Selbsterfahrungsgruppen oder Tantra. Das Seminar ist offen für Frauen, Männer und Paare.

Seminargebühr: € 220,- Frühbucherpreis / 300.- € Normalpreis
Übernachtung & Verpflegung: EZ: € 146,-   € DZ: 140,-   MZ: € 134,-

Anmeldung zum Seminar beim Verein Bewusster leben und lieben, Zimmer-Buchung bei uns im Sonnentor.

17. bis 20. Oktober 2019

HEILUNG FÜR DEIN INNERES KIND mit Silke Busse und Michael Zieger

Created with Sketch.

Intensiv-Seminar für Männer und Frauen

Das Seminar zeigt neue Wege auf, in einen sanften Kontakt mit dem verletzten “Inneren Kind” in uns zu kommen.

Alte unverarbeitete Erfahrungen hindern uns in der Partnerschaft Liebe und Intimität zu leben. Wir erfahren oft Frustrationen, Enttäuschungen und Konflikte. Das Seminar unterstützt Dich mit der Angst vor Trennung oder Verlassenheit umzugehen.

Die liebevolle und achtsame Verbindung mit unserem inneren Kind gibt uns die Möglichkeit, sich von alten Abhängigkeiten zu befreien und Konflikte in unseren Beziehungen zu lösen und daran zu wachsen.

Schwerpunkt wird der Umgang mit alten Verletzungen sein, die in Beziehungen ausgelöst werden

Du kannst im Seminar die Kraft und Lebendigkeit Deines "Inneren Kindes" entdecken und wesentliche Heilungswerkzeuge lernen, damit Du in Deinem Alltag die Türen zu Deinem Wachstum und Deiner Heilung öffnen kannst und Deine Verletzlichkeit nicht mehr ausagieren musst.

Seminarvoraussetzungen:
Das Seminar hat keine besonderen Voraussetzungen und ist hervorragend für den Einstieg in Selbsterfahrung geeignet. Das Seminar ist offen für Frauen, Männer und Paare.

Seminargebühr: € 300,- Frühbucherpreis / 350.- € Normalpreis
Übernachtung & Verpflegung: EZ: € 219,-   € DZ: 210,-   MZ: € 201,-

Anmeldung zum Seminar beim Verein Bewusster leben und lieben, Zimmer-Buchung bei uns im Sonnentor.

25. bis 27. Oktober 2019

VERTIEFUNGSSEMINAR FÜR MÄNNER mit Michael Zieger & Team

Created with Sketch.

Dieses Vertiefungsseminar ist für alle Männer die bereits an einem Männerseminar oder dem Männer-Jahrestraining bei uns teilgenommen haben.


Das Vertiefungsseminar bietet Dir die Möglichkeit, an Deine wertvollen Erfahrungen im geschützten Kreis unter Männern anzuknüpfen und weiter zu wachsen.

 

Es wird für Dich eine weitere Möglichkeit sein, bereits entdecktes zu vertiefen, persönliches von Dir in unsere Runde hineinzubringen und mit den bereits erlernten Werkzeugen Dein Feld der Möglichkeiten zu erweitern.

 

Du wirst Männer wiedersehen, die Dich auf eine sehr achtsame und respektvolle Weise begleitet haben. In diesem vertrauensvollen Umfeld, unter Männern mit einer sehr ähnlichen Intention und gemachten Erfahrungen, wirst Du Dich selbst wieder ein Stück mehr kennenlernen.
 Wir freuen uns auf Dich und unsere gemeinsame Reise,
 Michael, Christian und Team 

Seminarvoraussetzungen:

Die Teilnahme ist nur für Teilnehmer der Männerseminare oder des Männer-Jahrestrainings möglich. 

Seminargebühr: € 240,- Frühbucherpreis / 290.- € Normalpreis
Übernachtung & Verpflegung: EZ: € 146,-   € DZ: 140,-   MZ: € 134,-

Anmeldung zum Seminar beim Verein Bewusster leben und lieben, Zimmer-Buchung bei uns im Sonnentor.

27. Oktober bis 01. November 2019

DEM LEBEN TIEFE GEBEN mit Elke Schulmeister & Mirjam Bartlog

Created with Sketch.

Wenn die Kräfte der Natur sich im Herbst in ihre
Wurzeln zurückziehen, wollen wir, fernab vom
Alltag und in wunderschöner Umgebung, der Tiefe in
uns Raum geben.

Im geschützten Rahmen der Gruppe begeben wir
uns auf eine Reise zu uns selbst und kommen dabei
nach innen und außen in Kontakt.
Über Körperarbeit erleben wir unseren Körper
intensiver und spüren unsere Lebendigkeit. Über
Meditation und Achtsamkeit verbinden wir uns mit
unserer Essenz. Gefühle und Bedürfnisse – im Alltag
oft vernachlässigt – bekommen Raum, unsere
Seele wird genährt.

Die Stimme unseres Herzens wird wieder vernehmbar.
Wir kommen wieder in Kontakt mit unserem inneren
Kompass und dem, was in uns darauf wartet, lebendig
zu werden.
Wir arbeiten mit Biodynamischer Körperpsychotherapie,
Hakomi und Achtsamkeit vor dem Hintergrund
unserer langjährigen Erfahrung mit Einzelund
Gruppenprozessen.

Das Seminar umfasst: ca. 25 Stunden Selbsterfahrung
im Gruppensetting.
Nähere Informationen gerne auf Anfrage unter:
m.bartlog@fuehlraum.de oder eschulmeister@freenet.de

Seminargebühr: € 550.-
Übernachtung & Verpflegung:
Einzelzimmer: € 365,- 
Zweibettzimmer: € 350,-   
Mehrbettzimmer: € 335,-

Anmeldung zum Seminar unter: m.bartlog@fuehlraum.de
Zimmer-Buchung bei uns im Sonnentor.

01. bis 03. November 2019

YOGA mit Susa Arnold

Created with Sketch.

REISEN bringt neue Erfahrungen  (Körpergefühl) und formt kostbare Erinnerungen ( Kognition) - mit anderen Worten: REISEN bildet und so möchte ich dich zu meinem Retreat nach Bad Wurzach mitnehmen (ins SONNENTOR - Seminarhaus), das vom 01.bis 03. 11. 19 stattfindet.

Wir wollen uns der Wiederentdeckung unseres Körpergefühls widmen, schenken uns Aufmerksamkeit, um Empfindungen, Bewegungen und Emotionen im ONLINE-MODUS wahrzunehmen.
Denn der Preis den wir für das Ignorieren unseres Körpers, seiner Bewegung, Sinne und Emotionen bezahlen, ist das Entstehen von Krankheit und Dysfunktion.
Unser Tool: Wir praktizieren Yoga, Meditation ( passiv und aktiv), rituellen Gesang ( Rezitation von Mantren), Tanz (Osho), erweitern unser Atemmuster ( Holotropes Atmen). All das hilft uns unser Körpererleben zu fördern und krankhafte Konditionierungen zu erkennen und aufzulösen.

Wir werden unsere erdenden Chakren ( Wurzel/Sacral/Nabel) reinigen und die Meridiane und das Lymphsystem anregen.
DIE WELT DER KLÄNGE wird uns bei allen Aktivitäten begleiten. Unterschiedlichste Klanginstrumente berühren unsere innerste Zellstruktur und sorgen für Wohlbefinden , Reinigung und Klärung.

Am Morgen stärken wir unseren Geist mit zentrierenden Meditations- und Atemübungen.
Tagsüber bleibt Zeit für ausgedehnte Spaziergänge in der Natur, das Verweilen in der Sauna oder das Genießen von Klangschaleneinzelbehandlungen mit Silvia oder mit Luce die symbolische Sprache der Winkelruten zu dechiffrieren um unser inneliegendes Potenzial zu entdecken und zu transformieren.
Gerne kannst du dich im Vorfeld anmelden bei mir, da es nur ein begrenztes Angebot gibt.
Der Abend steht im Zeichen der Entschleunigung.
Yoga-Nidra, ein einstündiges Klangschalenbad für Alle und das Chanten von Mantren hilft dir die Verbindung zu deiner inneren Quelle zu stärken, deine Mitte zu halten und Energie und Kraft für bevorstehendes zu sammeln.
Dieses Retreat ist für alle geeignet. Ich freue mich sehr mit dir auf diese besondere REISE zu gehen.

NAMASTE
Susanne  Yoga at work

Energieausgleich: € 190.-
Übernachtung & Verpflegung: EZ: € 146,-   € DZ: 140,-   MZ: € 134,-

Einzelzimmerwünsche e.c.bitte wende dich an mich.
Du benötigst Hausschuhe, Handtücher, Saunatuch.
Tagsüber gibt es ausreichend Tee, Kaffee, Wasser e.c.
Wir brunchen nach dem Yoga gegen 10 Uhr, Abendessen ca.gegen 19 Uhr.
Fahrgemeinschaften finden statt.(organisiert über die Whatsapp Gruppe RAUSZEIT)

08. bis 10. November 2019

YOGA-WOCHENENDE mit Anna Blume & Birgit Holzer

Created with Sketch.

Kraftvoll in den Herbst

Ein guter Platz für Leib und Seele: Idyllisch gelegen in der sanften Allgäuer Landschaft heißt uns der Seminarhof Sonnentor mit seinem einladenden Garten und viel Inspirationsraum willkommen. Mit einem ausgewogenen Yoga-Programm lassen wir uns auf die Erntequalität des Herbstes ein. Morgens beginnen wir den Tag mit dynamisch fließendem Power Flow Yoga um die Sinnes- und Leibeskräfte in uns uns anzuregen, Wärme und Energie strömen zu lassen. Abends kommen wir dem Bedürfnis nach Regeneration und Rückzug nach und lassen mit einer sanften Yoga-Praxis den Tag ausklingen.

In beiden Einheiten entspannen wir uns bei geführten Meditationen und beseelenden Klangreisen. Dazwischen werden wir mit gesunder, vegetarischer Kost verwöhnt. Die Räumlichkeiten im Seminarhof Sonnentor strahlen viel Wärme und Gemütlichkeit aus. Jeder Teilnehmer hat genügend Freiraum, sich zurückzuziehen, an einem der herrlichen Gartenplätze ein Buch zu lesen, die Sauna zu nutzen oder Begegnung und Gespräch zu suchen. Der Seminarhof ist nur ca. 50 Autominuten von Lustenau entfernt.

Ankunft: Fr. 08.11. ab 15.00 Uhr
Start: ca. 16.00 Uhr
Ende: nach dem gemeinsamen Brunch am Sonntag ca. 13.00 Uhr

Mitzubringen: bequeme Kleidung, Hausschuhe, Handtücher und Saunatuch

Seminargebühr: € 188.-
Übernachtung & Verpflegung:
Einzelzimmer: € 146,- 
Zweibettzimmer: € 140,-   
Mehrbettzimmer: € 134,-

Anmeldung zum Seminar bei Anna Blume, Zimmer-Buchung bei uns im Sonnentor.

15. bis 17. November 2019 

YOGA WOHLFÜHL-WOCHENENDE mit Angelika Seliger

Created with Sketch.

Ein Yoga-Wochenende ist eine wunderbare Gelegenheit, den Alltag hinter sich zu lassen, ins Yoga einzutauchen, zur Ruhe zu kommen und somit sich selbst wieder näher zu kommen.Die Yogastunden schenken Deinem Körper, Dei-nem Geist und Deiner Seele Energie und Kraft, die Atem- und Entspannungsübungen lassen das Gefühl von innerem Frieden und Gelassenheit in Dir wachsen und Du kannst Dich auf allen Ebenen erholen.

Kompletter Seminarbetrag pro Person (inkl. Übernachtungen / Vollpension / 4 Yoga-Einheiten):
Einzelzimmer: € 296,–    
Doppelzimmer: € 290,–   
Mehrbettzimmer: € 284,–

22. bis 24. November 2019

SCHLÜSSEL ZUR SELBSTLIEBE UND WIRKLICHER INTIMITÄT mit Silke Busse und Michael Zieger

Created with Sketch.

Nähe und Verbundenheit
Nähe und tiefe Verbundenheit erleben, nichts tun müssen, im Fluss der Liebe sich treiben lassen, Stille und Zärtlichkeit, wirkliche Intimität geschehen lassen, zeitlos und ohne Ziel.
Die Sehnsucht vieler Frauen und Männer. Warum passiert es so selten und was hindert uns daran, öfters in diesen ekstatischen und zeitlosen Raum einzutreten?

Bedürfnisse erfüllen in der Begegnung
Wenn wir uns begegnen, sind wir dann voller Erwartungen an den Partner, an die Partnerin, dass er/sie uns unsere Bedürfnisse erfüllt? Sind wir uns bewusst, mit welcher Absicht wir uns begegnen, und kennen wir unsere Bedürfnisse?
Wenn unsere Bedürfnisse im Vordergrund stehen, kommt meist die Angst hinzu, dass wir nicht das bekommen, was wir jetzt vom Partner/von der Partnerin brauchen. Wir tun viel, um nicht in Kontakt mit der Angst zu kommen. Oft vermeiden wir schon unbewusst, unsere Bedürfnisse wahrzunehmen, um gar nicht erst in den Strudel der Angst hineinzugeraten.

Bedürfnisse und Grenzen wahrnehmen und aussprechen
Wir können lernen, den anderen anzunehmen mit seinen Bedürfnissen und doch auch die eigenen Bedürfnisse klar zu äußern. Wir können dem Partner Raum geben und seine Grenzen achten, und wir stehen zu den eigenen Bedürfnissen und lernen für uns sorgen.

Sich verletzlich zeigen und vertrauen lernen
Wir haben unsere Sexualität oft von unserem Herzen getrennt, um nicht so verletzlich zu sein. Wir haben kein Vertrauen, dass unsere Bedürfnisse erfüllt werden, müssen was tun, anstatt zu sein und geschehen zu lassen. Wir haben Angst, uns verletzlich zu zeigen und schützen uns vor alten Schmerzen. Uns fehlt das Vertrauen, dass alles richtig ist, was uns in der Begegnung geschieht.

Den Raum schaffen, um miteinander im Fluss zu sein
Im Seminar zeigen wir Wege auf, wieder mehr darauf zu vertrauen, dass wir das bekommen, was wir zum Lernen brauchen. In liebevollen und sehr achtsamen Übungen erfahren wir das Gefühl als Frau und als Mann angenommen zu sein und nicht nur als sexuelles Wesen begehrt zu sein. Wir schaffen den Raum für absichtsloses und sinnliches Zusammensein, wo Du Deine Grenzen wahrnehmen, mitteilen und setzen kannst. Oft kannst Du Dich erst dann wirklich einlassen, wenn Du Vertrauen in Dich selbst hast, Deine Grenzen wahrzunehmen, mitzuteilen und für Dich zu sorgen. Das schafft Vertrauen und gibt Dir Mut, Dich in Deinem Leben auf neue Begegnungen einzulassen. Sinnlichkeit und Nähe begegnen sich im Fluss der Liebe.

Die Schlüssel zur Liebe und wirklicher Intimität
Wir lernen in diesem Seminar, wie wir den jeweils anderen annehmen können in seinen Bedürfnissen und doch auch die eigenen Bedürfnisse klar äussern und für uns sorgen können. Das Seminar ist für Frauen, Männer und Paare geeignet.

Seminarvoraussetzungen
Das Seminar hat keine besonderen Voraussetzungen und ist hervorragend für den Einstieg in Selbsterfahrung und Tantra geeignet. Das Seminar ist offen für Frauen, Männer und Paare.

Seminargebühr: € 240,- Frühbucherpreis / 290.- € Normalpreis
Übernachtung & Verpflegung: EZ: € 146,-   € DZ: 140,-   MZ: € 134,-

Anmeldung zum Seminar beim Verein Bewusster leben und lieben, Zimmer-Buchung bei uns im Sonnentor.

29. November bis 01. Dezember 2019

SINGEN & STILLE mit Katja & Micha Böhm

Created with Sketch.

Unser Kosmos ist ein Gewebe aus Schwingung.
be still, my heart, be still ...

Wenn wir still werden und in uns hinein lauschen, können wir wahrnehmen, wie wir schwingend mit dem Kosmos verbunden sind.
Wir sind eine Schwingung im großen Gesamtklang.
So wird das Eintauchen in die Stille zu einer Verbindung zum Urgrund des Lebens, zu einem heilsamen Atemholen für die Seele, zu einer Quelle der Kraft. Das gemeinsame Singen kann die Erfahrung der Stille umso intensiver machen, wenn wir uns von den Liedern in die Stille hineintragen lassen.
Und umgekehrt wird unser Singen umso kraftvoller und beseelter, wenn wir aus der Stille heraus singen und diese in unseren Liedern mitschwingt.

Programm:
Wir verweben das gemeinsame Singen von Mantras und chants – begleitet von Gitarre, Trommel, Harmonium – aus verschiedenen spirituellen Traditionen der Erde mit medi-tativen Elementen wie: 

  • Kontemplation / Meditation 
  • Herzensgebet aus der christlich-mystischen Tradition 
  • längere Phasen des Schweigens 
  • Gehmeditation, Qi Gong 


Sing- oder Meditationserfahrungen sind weder notwendig noch hinderlich. Die einzige Voraussetzung ist die Bereitschaft, sich auf Singen und die Erfahrung der Stille einzulassen.

Mitbringen:
Decke, Matte, Sitzkissen

Zeit:
Freitag, 29. November 2019, 18 Uhr bis
Sonntag, 1. Dezember 2019, Mittagessen

Anmeldung:
Bei Katja Böhm per E-Mail oder Telefon
Teilnehmerzahl begrenzt
Anmeldung ab sofort
Tel: 0731 1767693
E-Mail: katja@sanskrit-werkstatt.de

Seminargebühr: € 150,-
Übernachtung & Verpflegung: EZ: € 146,-   € DZ: 140,-   MZ: € 134,-

Anmeldung zum Seminar bei Katja Böhm, Zimmer-Buchung bei uns im Sonnentor.

20. bis 22. März 2020

DIE ARKANUM – LEBENSSCHULE mit Hans-Peter Regele

Created with Sketch.

Lebensschule 6. Wochenendseminar
Begleitete Wege in die Freiheit

Die ARKANUM – Lebensschule möchte einen Raum schaffen, in dem diese Schattenbilder und tiefen inneren Überzeugungen, die wir uns über unser Leben machen, ans Licht kommen dürfen, so dass sie von uns anerkannt und im Lichte unseres Bewusstseins verwandelt werden können.

Es sind auch Bilder und Glaubenssätze, die wir aus unserer Familie noch in uns tragen. Auch sie warten auf heilsame Erlösung.
So werden wir uns in dieser Lebensschule zunächst einmal mit den Grundprinzipien unseres Lebens beschäftigen, die uns aufzeigen, was wir auf unserer Erdenreise wirklich zu lernen haben, um in unsere Liebe und damit in unsere Freiheit zurückkehren zu können. Dies wird sich auch sehr heilsam auf unsere Beziehungen in unseren Partnerschaften, zu unseren Eltern und Kindern und zu allen Menschen, mit denen wir in unseren sozialen und beruflichen Strukturen zu tun haben, auswirken, ohne die Heilung nicht möglich ist.

Wir sind alle zutiefst miteinander verbunden, ohne dass uns dies bewusst ist. Vor dieser höheren Macht, die uns alle führt, sind wir alle gleich. Unabhängig davon, woher wir kommen, was wir tun oder getan haben.
So ist diese Jahresgruppe vor allem auch eine Einladung, uns unsere abgespaltenen Seelenanteilen, die uns als Stellvertreter im Außen entgegen kommen, und die wir dort bekämpfen und ablehnen, anzuschauen und sie als Teile von uns selbst wieder in unser Herz zu nehmen.

So ist die Begegnung mit anderen Menschen in dieser Gruppe ein sehr heilsames Therapeutikum, denn ohne die Begegnung mit anderen ist es uns nicht möglich zu erkennen, was bzw. wer uns noch fehlt.
Wir sind dann bereit, den anderen als unseren Spiegel anzuerkennen, der uns einlädt, die Liebe zu unseren verlorenen Anteilen wieder zu finden und so wieder ganzer und vollkommener zu werden.

Kosten:  € 2.600,- Euro zzgl. Unterkunft und Verpflegung

Termine:
08. – 15. Juni 2019  Einführungswoche in der Toskana
19. – 21. Juli 2019
20. – 22. September 2019 (im Sonnentor)
18. – 20. Oktober 2019
06. – 08. Dezember 2019
17. – 19. Januar 2020
20. – 22. März 2020 (im Sonnentor)
24. – 26. April 2020


Übernachtung & Verpflegung für das Wochenende 20.-22.03.20:
EZ: € 146,-   € DZ: 140,-   MZ: € 134-

Anmeldung zum Seminar bei ARKANUM, Zimmer-Buchung  für das Wochenende vom 20.-22.03.2020 bei uns im Sonnentor.